Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)

Beiträge von Johannes Karel

Hauptinhalt

Johannes Karel ist Kunsthistoriker und Kunstvermittler. Bis 2017 Fachreferent für bildende Kunst in der Kulturabteilung der Stadt Wien MA 7; Projektleiter und Kurator diverser Ausstellungen im In- und Ausland (zeitgenössische Wiener Kunst). Seit 2018 Mitarbeiter im Wien Museum in der Abteilung Vermittlung, Bildung und BesucherInnenservice. Als Kunstvermittler ab 2002 in weiteren Wiener Museen tätig, etwa der Gemäldegalerie und der Glyptothek der Akademie der bildenden Künste Wien, dem Garten- und dem Stadtpalais Liechtenstein und der MAK-Expositur Geymüller-Schlössel.

Joseph Wenzel von Liechtenstein

Hyacinthe Rigaud: Porträt des Fürsten Joseph Wenzel I. von Liechtenstein (1696–1772) , 1740,
(Detail), Öl auf Leinwand, LIECHTENSTEIN. The Princely Collections, Vaduz–Vienna

Joseph Wenzel von Liechtenstein

Eine barocke Karriere

Die Fürstenfamilie Liechtenstein hat über die Jahrhunderte eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt aufgebaut. Eine der herausragenden Persönlichkeiten der Familie war Fürst Joseph Wenzel (1696 – 1772), der sich als Kunstsammler, Diplomat für das Kaiserhaus und Reformer des österreichischen Militärs in die Landesgeschichte eingeschrieben hat. Ein Porträt anlässlich einer Ausstellung im Rahmen der neuen Reihe „März im Palais“.

Mehr zu: Joseph Wenzel von Liechtenstein