Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)

Themen

Hauptinhalt

Bierstil Wiener Lager

Die Schwechater Brauerei vor 1889, Abbildung aus: Die österreichisch-ungarische Monarchie in Wort und Bild, Wien und Niederösterreich, 2. Abteilung: Niederösterreich, Wien 1888, S. 348

Bierstil Wiener Lager

Revolution in Klein-Schwechat

Um 1840 stellte Anton Dreher das heimische Brauwesen mit technologischen Innovationen und der Einführung des untergärigen Brauverfahrens auf den Kopf. Sein „Klein-Schwechater Lagerbier” war das erste helle Lagerbier in Europa - und findet bis heute Nachahmer.

Mehr zu: Bierstil Wiener Lager
Tätowierungen im 19. Jahrhundert

Maud Stevens Wagner, fahrende Tätowierkünstlerin in den USA, um 1907, Library of Congress/Wikimedia Commons

Tätowierungen im 19. Jahrhundert

Ein Anker für die Ewigkeit

Im Mittelwert sind gegenwärtig in Europa 2500 von 10.000 Personen tätowiert – Tendenz stark steigend, vor allem bei Frauen. Vor 150 Jahren grassierte es auch schon: das Tattoofieber. Es stieg zum Symbol der Revolutionäre auf, die gegen Könige und Tyrannen für die Freiheit kämpften – und erreichte schließlich auch den Hochadel selbst.

Mehr zu: Tätowierungen im 19. Jahrhundert
Reisen ins Innere der Stadt

Wojciech Czaja: Almost Rio de Janeiro, Simmeringer Hauptstraße

Reisen ins Innere der Stadt

Almost

Der Wiener Architekturjournalist Wojciech Czaja ließ sich von Corona nicht aufhalten und verlegte das ihm liebgewonnene Reisen kurzerhand ins Innere seiner 400 Quadratkilometer großen Heimatstadt. Dabei entdeckte er viele fremde Städte im vermeintlich bekannten Wien. Dies ist der Beginn seiner Fotoserie Almost.

Mehr zu: Reisen ins Innere der Stadt
Reiseillusionen

Georg Daniel Heumann: Die Stadt Colombo auf Ceylon, Guckkastenbild (kolorierter Kupferstich), um 1800, Wien Museum

Reiseillusionen

„Spazierfahrt durch Italien in einer halben Stunde“

Urlaubsreisen werden heuer nur in eingeschränktem Maße möglich sein. Wer früher aus finanziellen Gründen zuhause bleiben musste, der konnte sich ab dem 19. Jahrhundert zumindest gedanklich und sinnlich in nahe und ferne Länder versetzen lassen - dank Guckkasten, Laterna Magica, Panoramen oder Vergnügungsparks wie „Venedig in Wien“.

Mehr zu: Reiseillusionen
Berühmte Wiener Elefanten

Keramikelefant, Fa. Goldscheider, verm. nach 1930, Wien Museum

Berühmte Wiener Elefanten

Bubi, Mädi & Co.

In der Geschichte Wiens gab es immer wieder Elefanten, die es zu einiger Prominenz gebracht haben. Darunter auch der erste in Europa gezeugte und lebend geborene Babyelefant.

Mehr zu: Berühmte Wiener Elefanten
Konservierung und Restaurierung eines Schiele-Bildes

Egon Schiele: „Junge Mutter“, 1914, Öl auf Leinwand, Wien Museum

Konservierung und Restaurierung eines Schiele-Bildes

Vielschichtig, rätselhaft: Schieles „Junge Mutter“

Das Bild „Junge Mutter“ von Egon Schiele hing seit 1985 im Wien Museum. Aufgrund des fragilen Zustandes mussten die Malschichten des Meisterwerks vor dessen Transport ins Depot gefestigt werden. Röntgen- und Infrarot-Untersuchungen ließen Schieles Malweise sichtbar werden – und offenbarten außerdem ein Rätsel. Der Filmemacher Pavel Cuzuioc hat für uns das Projekt mit der Kamera begleitet.

Mehr zu: Konservierung und Restaurierung eines Schiele-Bildes
Heiraten im Jahr 1910

Album der Verlobten (Ausschnitt). Geschenk hervorragender Kaufleute, Wien 1909, Susanne Breuss

Heiraten im Jahr 1910

Ein Album für Verlobte

Verliebt, verlobt, verheiratet – diese sprichwörtlich gewordene Abfolge ist heute nicht mehr die Norm. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war sie es noch. Ein „Album für Verlobte“ aus dieser Zeit ermöglicht einen Einblick in die damaligen Rituale und Abläufe rund um eine Hochzeit.

Mehr zu: Heiraten im Jahr 1910
Kriegsverluste der Städtischen Sammlungen

Bericht über die Plünderungen im Schloss Thalheim bei St. Pölten, 1945

Kriegsverluste der Städtischen Sammlungen

„Kostbare Kisten“

Die Befreiung Wiens durch die Sowjettruppen im April 1945 bedeutete für die Städtischen Sammlungen, zu denen ein ganzes Konglomerat von Institutionen, wie das Historische Museum, das Römische Museum, das Uhrenmuseum, Musikergedenkstätten und noch vieles mehr gehörte, eine schmerzhafte Bestandsaufnahme.

Mehr zu: Kriegsverluste der Städtischen Sammlungen
Historische Benimmregeln für den Ausstellungsbesuch

Joachim Wachtel: 1 x 1 des guten Tons heute, Gütersloh 1973, Susanne Breuss

Historische Benimmregeln für den Ausstellungsbesuch

Nicht küssen! Nicht schnattern!

Nach der monatelangen Sperre wegen der Corona-Pandemie sind Museums- und Ausstellungsbesuche in Kürze wieder möglich. Allerdings unter neuen Auflagen wie Maskenpflicht und Abstandsregelungen. Das Verhalten in Ausstellungen unterliegt aber nicht nur Gesetzen und Hausordnungen, sondern auch informellen gesellschaftlichen Normen. Wir haben uns die Empfehlungen von Anstandsbüchern aus den letzten 130 Jahren angesehen.

Mehr zu: Historische Benimmregeln für den Ausstellungsbesuch
Aufbruchsstimmung im Frühjahr und Sommer 1955

Erich Lessing: Jubelnde Menschen vor dem Schloss Belvedere, 15. Mai 1955, APA Picturedesk

Aufbruchsstimmung im Frühjahr und Sommer 1955

Die Welt zu Gast in Wien

Kaum ein Jahr in der österreichischen Geschichte des 20. Jahrhunderts wird so positiv erinnert wie 1955. Es gilt als ein Jahr der Freude, ein “Annus mirabilis“, eine Zeit des “österreichischen Wunders“.

Mehr zu: Aufbruchsstimmung im Frühjahr und Sommer 1955
69 Artikel

Wählen Sie eine Rubrik (mit Enter-Taste oder Klick) - die Artikelliste akualisiert sich danach automatisch

Rubrik
Nach dem Titel sortierenTitel

Bierstil Wiener Lager

Revolution in Klein-Schwechat

Mehr zur Veranstaltung Bierstil Wiener Lager

Tätowierungen im 19. Jahrhundert

Ein Anker für die Ewigkeit

Mehr zur Veranstaltung Tätowierungen im 19. Jahrhundert

Reisen ins Innere der Stadt

Almost

Mehr zur Veranstaltung Reisen ins Innere der Stadt

Reiseillusionen

„Spazierfahrt durch Italien in einer halben Stunde“

Mehr zur Veranstaltung Reiseillusionen

Berühmte Wiener Elefanten

Bubi, Mädi & Co.

Mehr zur Veranstaltung Berühmte Wiener Elefanten

Konservierung und Restaurierung eines Schiele-Bildes

Vielschichtig, rätselhaft: Schieles „Junge Mutter“

Mehr zur Veranstaltung Konservierung und Restaurierung eines Schiele-Bildes

Heiraten im Jahr 1910

Ein Album für Verlobte

Mehr zur Veranstaltung Heiraten im Jahr 1910

Kriegsverluste der Städtischen Sammlungen

„Kostbare Kisten“

Mehr zur Veranstaltung Kriegsverluste der Städtischen Sammlungen

Historische Benimmregeln für den Ausstellungsbesuch

Nicht küssen! Nicht schnattern!

Mehr zur Veranstaltung Historische Benimmregeln für den Ausstellungsbesuch

Aufbruchsstimmung im Frühjahr und Sommer 1955

Die Welt zu Gast in Wien

Mehr zur Veranstaltung Aufbruchsstimmung im Frühjahr und Sommer 1955

Geschichten vom Schanigarten

Ein bisserl Grün mit Bedienung

Mehr zur Veranstaltung Geschichten vom Schanigarten

Hauskleid, Overall und Hausanzug

Home Wear

Mehr zur Veranstaltung Hauskleid, Overall und Hausanzug

Der 1. Mai in Krisenzeiten

Höhere Gewalt am Tag der Arbeit

Mehr zur Veranstaltung Der 1. Mai in Krisenzeiten

Hygiene beim Friseur

„Bacillen und Mikroben, und wie sie alle heißen“

Mehr zur Veranstaltung Hygiene beim Friseur

Graffiti und Street Art im Zeichen der Krise

„Es warad wegen Corona“

Mehr zur Veranstaltung Graffiti und Street Art im Zeichen der Krise

Historische Persönlichkeiten im Krankenbett – zweiter Teil

Vor der Seuche sind alle gleich

Mehr zur Veranstaltung Historische Persönlichkeiten im Krankenbett – zweiter Teil

Krankheitserregende Ausdünstungen

Gefahr liegt in der Luft

Mehr zur Veranstaltung Krankheitserregende Ausdünstungen

Shopping und die Geschichte der modernen Konsumkultur

Die provozierte Schaulust

Mehr zur Veranstaltung Shopping und die Geschichte der modernen Konsumkultur

Geschichte des Osterhasen

Saisonarbeiter mit vielen Talenten

Mehr zur Veranstaltung Geschichte des Osterhasen

Placebos einst und heute

Heils-Versprechen

Mehr zur Veranstaltung Placebos einst und heute

Die Pest in Wien 1679

Allen Warnungen zum Trotz

Mehr zur Veranstaltung Die Pest in Wien 1679

Joseph II. und die Erste Wiener Medizinische Schule

„Vollständige medicinische Polizey“

Mehr zur Veranstaltung Joseph II. und die Erste Wiener Medizinische Schule

Die Cholera in Wien 1831/32

Sauberes Wasser als Mangelware

Mehr zur Veranstaltung Die Cholera in Wien 1831/32

Hygiene mit Otto Wagner

Zur Reinlichkeit der modernen Architektur

Mehr zur Veranstaltung Hygiene mit Otto Wagner

Alltagsritual Grüßen

Küss die Hand, Bussi, Baba – Grüßen mit und ohne Corona

Mehr zur Veranstaltung Alltagsritual Grüßen

„Hausapotheke“ um 1900

Kokain für Kinder

Mehr zur Veranstaltung „Hausapotheke“ um 1900

Pest und Krisenmanagement im vormodernen Wien

„Der Traum der Ordnung“

Mehr zur Veranstaltung Pest und Krisenmanagement im vormodernen Wien

Archäologische Grabungen in Hernals

Die Antefixe von Vindobona

Mehr zur Veranstaltung Archäologische Grabungen in Hernals

250 Jahre Hausnummern in Wien

Ordnung und Chaos in der Stadt

Mehr zur Veranstaltung 250 Jahre Hausnummern in Wien

Die Anfänge des Kinos in Wien

„Lebende Bilder, ununterbrochen zu sehen“

Mehr zur Veranstaltung Die Anfänge des Kinos in Wien

Praterlieder aus 140 Jahren

„Im Prater gilt: Alles ist möglich“

Mehr zur Veranstaltung Praterlieder aus 140 Jahren

Ungarnflüchtlinge in Wien 1956

Im Niemandsland an der Donau

Mehr zur Veranstaltung Ungarnflüchtlinge in Wien 1956

Erholung im Ausland für Kinder 1920

Endlich wieder etwas Warmes zum Essen

Mehr zur Veranstaltung Erholung im Ausland für Kinder 1920

Robert Haas` Flucht 1938

„Nicht die Nerven verlieren! Sie kommen noch heraus!“

Mehr zur Veranstaltung Robert Haas` Flucht 1938

Das römische Stadtrecht von Vindobona

Kleines Fragment, große Erkenntnis

Mehr zur Veranstaltung Das römische Stadtrecht von Vindobona

Homosexuelle in der NS-Zeit

Im Netz der Verfolgung

Mehr zur Veranstaltung Homosexuelle in der NS-Zeit

Die Siedlerinnen vom Rosenhügel

Ziegelschupfen und Emanzipation

Mehr zur Veranstaltung Die Siedlerinnen vom Rosenhügel

Der Wiener Fasching 1939 als NS-Propaganda-Ereignis

„Großkampftage im Vergnügen“

Mehr zur Veranstaltung Der Wiener Fasching 1939 als NS-Propaganda-Ereignis

Geschichte des Lippenstifts

Alles auf Rot!

Mehr zur Veranstaltung Geschichte des Lippenstifts

Geschichte des Taschentuchs

Ein gefährliches Ding: Das Taschentuch

Mehr zur Veranstaltung Geschichte des Taschentuchs

Numismatiksammlung im Depot

Jetzt geht’s ums Geld!

Mehr zur Veranstaltung Numismatiksammlung im Depot

Fisch in Wien

Als der Fisch knapp wurde

Mehr zur Veranstaltung Fisch in Wien

Skisport in Wien

Schanzenrekord am Himmelhof!

Mehr zur Veranstaltung Skisport in Wien

20. Todestag Margarete Schütte-Lihotzky

„Es gab genug für mich zu tun“

Mehr zur Veranstaltung 20. Todestag Margarete Schütte-Lihotzky

Modesammlung im Depot

Kleider machen Leute

Mehr zur Veranstaltung Modesammlung im Depot

Botendienste in der Stadt

Knochenjob in Pink

Mehr zur Veranstaltung Botendienste in der Stadt

Margarete Schütte-Lihotzkys Spülküche

Vision in Beton

Mehr zur Veranstaltung Margarete Schütte-Lihotzkys Spülküche

140 Jahre Eisstoß auf der Donau

Die Schrecken des Eises vor Wien

Mehr zur Veranstaltung 140 Jahre Eisstoß auf der Donau

Auf den Spuren von Richard Neutra

Expedition in Kalifornien

Mehr zur Veranstaltung Auf den Spuren von Richard Neutra

Der Walfisch aus dem Prater

Der Wal ist gerettet!

Mehr zur Veranstaltung Der Walfisch aus dem Prater

Bettgeher in Wien

Schlafen im Schichtbetrieb

Mehr zur Veranstaltung Bettgeher in Wien

Eislaufen in Wien

Ice, Ice, Lady!

Mehr zur Veranstaltung Eislaufen in Wien

Street Art in Wien

„Wir wollten nicht nur die Big Names“

Mehr zur Veranstaltung Street Art in Wien

Wiener Wohnungen 1938

„Zum Andenken verewigt“

Mehr zur Veranstaltung Wiener Wohnungen 1938

Wien Museum geht in die Schule

Zeitreise mit Pfitschigogerl

Mehr zur Veranstaltung Wien Museum geht in die Schule

Publikationen des Roten Wien

Tu Gutes und rede darüber

Mehr zur Veranstaltung Publikationen des Roten Wien

Tiberius in der Modesammlung des Wien Museums

„Unglaublich, was in Wien plötzlich möglich war“

Mehr zur Veranstaltung Tiberius in der Modesammlung des Wien Museums

Otto Wagner-Ausstellung in Paris

Weltstadtarchitekt aus Wien

Mehr zur Veranstaltung Otto Wagner-Ausstellung in Paris

Historische Haustechnik im Wien Museum

Captain Kirk am Karlsplatz

Mehr zur Veranstaltung Historische Haustechnik im Wien Museum

Selfstorage in Moskau

Wo in Moskau Dinge wohnen

Mehr zur Veranstaltung Selfstorage in Moskau

Haarkult

Geschichten einer Obsession

Mehr zur Veranstaltung Haarkult

Trauermode

Der Tod steht ihr gut

Mehr zur Veranstaltung Trauermode

Das Erinnerungsbuch des Richard Grünfeld

Verzettelte Spuren einer Biografie

Mehr zur Veranstaltung Das Erinnerungsbuch des Richard Grünfeld

Dezimalisierungsversuche unserer Zeitrechnung

Der Tag zählt 100 Zeiten

Mehr zur Veranstaltung Dezimalisierungsversuche unserer Zeitrechnung

Ferdinand Piatnik

Schutzpatron der Kartenspieler

Mehr zur Veranstaltung Ferdinand Piatnik

Geschäftsbeschriftung

Von der Hauswand ins Museum

Mehr zur Veranstaltung Geschäftsbeschriftung

Wiens einziges Fachgeschäft für Insektenkunde

Im Reich der Schmetterlinge und Käfer

Mehr zur Veranstaltung Wiens einziges Fachgeschäft für Insektenkunde

Leuchtmittel in Uhren

Strahlende Ziffernblätter – Radioaktives aus dem Uhrenmuseum

Mehr zur Veranstaltung Leuchtmittel in Uhren

Luigi Toscanos Porträts von Schoah-Überlebenden

Zerschnitten und genäht

Mehr zur Veranstaltung Luigi Toscanos Porträts von Schoah-Überlebenden