Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)

Kunst

Hauptinhalt

Feministische Botschaften auf den Wänden Wiens

Linda Steiner, Wien, 2021, Foto: Linda Steiner

Feministische Botschaften auf den Wänden Wiens

Von Dornröschen und Femiziden

Im Vergleich zu anderen Städten ist die Graffiti und Street Art-Szene Wiens oft zurückhaltend, wenn es um politische Botschaften geht. Auffällig ist jedoch in den letzten Jahren eine Zunahme an feministisch motivierten Statements und Murals, die auf den Wänden der Stadt zu entdecken sind.

Mehr zu: Feministische Botschaften auf den Wänden Wiens
Leopold Kupelwiesers Geschäftsschild der Apotheke zur goldenen Krone

Himmelpfortgasse 14, Apotheke zur goldenen Krone mit dem Portalvorbau von 1903 und einem Windfang von Franz Gessner von 1922, Fotografie um 1925, Austrian Archives / brandstaetter images / picturedesk.com

Leopold Kupelwiesers Geschäftsschild der Apotheke zur goldenen Krone

Ein Wiener Original und seine Kopie

In der Himmelpfortgasse konnte man bis vor kurzem ein Geschäftsschild bewundern, dessen Vorlage Leopold Kupelwieser 1826 für die Apotheke zur goldenen Krone gemalt hatte. Das Geschäftsschild hatte eine bewegte Geschichte, das Originalbild befindet sich seit mehr als 120 Jahren in Familienbesitz und wird hier mutmaßlich erstmals publiziert.

Mehr zu: Leopold Kupelwiesers Geschäftsschild der Apotheke zur goldenen Krone
Ausstellung über die Parkbank

mirabella paidamwoyo* dziruni: float like a lily in the pond, 2022, Foto: Marlene Fröhlich | luxundlumen.com

Ausstellung über die Parkbank

Eine Frage der Vielfalt

Die aktuelle Startgalerie-Ausstellung „Nehmen Sie Platz!“ zeigt künstlerisch-kritische Positionen zum Thema Parkbank. Denn wie viele Sitzmöbel es in einer Stadt gibt und wie diese aussehen, hat auch eine politische Dimension. Über die Situation in Wien geben Alina Strmljan und Vincent Elias Weisl, Kurator:in der Ausstellung, im Interview Auskunft.

Mehr zu: Ausstellung über die Parkbank
Zur Geschichte des Augustinbrunnens

Zur Geschichte des Augustinbrunnens

Der Philanthrop und der Lump

Aufgrund der Bauarbeiten für die Verlängerung der U2 musste der Augustinbrunnen jüngst von seinem Standort am Augustinplatz entfernt werden. Bis zur Wiederausstellung in einigen Jahren werden die Teile am Naschmarktparkplatz zwischengelagert. Anlass, einen Blick auf die Geschichte des Brunnens zu werfen, der eigentlich gar kein Augustinbrunnen hätte sein sollen.

Mehr zu: Zur Geschichte des Augustinbrunnens
Wiener Street Photography auf Instagram

@sachagillen (Sacha Gillen), 65 million years, 2021

Wiener Street Photography auf Instagram

Der Hashtag lebt weiter

Die aktuelle Ausstellung zur Straßenfotografie hat via Instagram-Challenge einen Booster erhalten: Es gab mehr als 6.600 Einreichungen, ein Best-of von mehr als 80 Fotograf:innen (mit 5 Gewinner:innen) ist im Wien Museum MUSA zu sehen. Der Hashtag #Augenblick2022 hat sich verselbständigt und lebt weiter.

Mehr zu: Wiener Street Photography auf Instagram
Die Skulpturen im Pötzleinsdorfer Schlosspark

Friedrich Steger: Bass-Figur, Kalksandstein, um 1873/74, Foto: Anna Attems

Die Skulpturen im Pötzleinsdorfer Schlosspark

Stimmen der Vergangenheit

Im malerischen Pötzleinsdorfer Schlosspark sind vier monumentale Skulpturen aufgestellt, deren bewegte Geschichte wohl den wenigsten Spaziergängern bekannt ist. Denn sie stammen vom Ringtheater, dessen Brand im Dezember 1881 hunderten Menschen das Leben kostete.

Mehr zu: Die Skulpturen im Pötzleinsdorfer Schlosspark
Street Art auf der Wienerwand

Ursh & Jakob der Bruder, Wienerwand Karlsplatz, Juli 2021, Foto: Klaus Pichler

Street Art auf der Wienerwand

Bauzaun mit Taube

„Wienerwände“: so werden die Flächen in der Stadt genannt, auf denen jederzeit gemalt und gesprayt werden darf. Auch ein Teil unseres Bauzaunes am Karlsplatz zählt dazu – zumindest im Sommer. Bevor dies im Rahmen des neuen Projekts „Urban Cultures. Street Art am Bauzaun“ wieder der Fall ist, zeigen wir einen Rückblick auf Werke nationaler und internationaler Sprayer*innen, die sich 2021 am Karlsplatz zwar nicht verewigt, aber immerhin verwirklicht haben.

Mehr zu: Street Art auf der Wienerwand
Der Grafiker Moritz Jung

Moritz Jung: Postkarte der Wiener Werkstätte Nr. 58: „Telefonisches Gespräch“, 1907, Wien Museum

Der Grafiker Moritz Jung

Hochbegabt und voller Humor

Schon als Student arbeitete der Grafiker Moritz Jung für das Cabaret Fledermaus oder die Wiener Werkstätte. Mit sozialkritischen, oft skurrilen Motiven begeistert er bis heute. Sein rasantes Werk fand jedoch ein jähes Ende: Mit nur 29 Jahren starb Jung als Soldat im Ersten Weltkrieg.

Mehr zu: Der Grafiker Moritz Jung
Routenplaner: Schlachthausgasse – Neu Marx

Blick auf das Neu Marx Gelände. Beherbergt derzeit Urban Gardening, einen DIY
Basketballplatz, DIY Skatepark, Wiens größtes Mural von GOLIF - bald Stätte der
neuen Wiener Event Halle Neu Marx. Im Hintergrund die neue Skyline am Donaukanal. © viennamurals.at / streetartbooks.eu

Routenplaner: Schlachthausgasse – Neu Marx

Kleinere Erdbeben in Erdberg

Unser neuer Spaziergang führt durch einen der spannendsten und sich am schnellsten entwickelnden Teile des 3. Bezirks mit vielen historischen Facetten, Neubauten und in Planung befindlichen Bauprojekten. Dazu ein Überblick über die wichtigsten Do-It-Yourself- Zwischennutzungsprojekte in diesem Teil Wiens.

Mehr zu: Routenplaner: Schlachthausgasse – Neu Marx
Postkarten der Wiener Werkstätte

Adalberta Kiessewetter: Postkarte der Wiener Werkstätte Nr. 601: Wien, Schönbrunn, 1912, Wien Museum

Postkarten der Wiener Werkstätte

Kunst fürs Kleinformat

Kunst in alle Bereiche des Lebens hineinzutragen: Das war das erklärte Ziel der Wiener Werkstätte. Kein anderes WW-Produkt hatte mehr Verbreitung als die Postkarten – über 1100 Stück befinden sich im Bestand des Wien Museums und sind ab sofort in der Online Sammlung zu entdecken. Ein Gespräch mit Kuratorin Ursula Storch über Sujets, Künstler*innen und den Sammlermarkt.

Mehr zu: Postkarten der Wiener Werkstätte
55 Artikel

Wählen Sie eine Rubrik (mit Enter-Taste oder Klick) - die Artikelliste akualisiert sich danach automatisch

Rubrik
Nach dem Titel sortierenTitel

Feministische Botschaften auf den Wänden Wiens

Von Dornröschen und Femiziden

Mehr zur Veranstaltung Feministische Botschaften auf den Wänden Wiens

Leopold Kupelwiesers Geschäftsschild der Apotheke zur goldenen Krone

Ein Wiener Original und seine Kopie

Mehr zur Veranstaltung Leopold Kupelwiesers Geschäftsschild der Apotheke zur goldenen Krone

Ausstellung über die Parkbank

Eine Frage der Vielfalt

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung über die Parkbank

Zur Geschichte des Augustinbrunnens

Der Philanthrop und der Lump

Mehr zur Veranstaltung Zur Geschichte des Augustinbrunnens

Wiener Street Photography auf Instagram

Der Hashtag lebt weiter

Mehr zur Veranstaltung Wiener Street Photography auf Instagram

Die Skulpturen im Pötzleinsdorfer Schlosspark

Stimmen der Vergangenheit

Mehr zur Veranstaltung Die Skulpturen im Pötzleinsdorfer Schlosspark

Street Art auf der Wienerwand

Bauzaun mit Taube

Mehr zur Veranstaltung Street Art auf der Wienerwand

Der Grafiker Moritz Jung

Hochbegabt und voller Humor

Mehr zur Veranstaltung Der Grafiker Moritz Jung

Routenplaner: Schlachthausgasse – Neu Marx

Kleinere Erdbeben in Erdberg

Mehr zur Veranstaltung Routenplaner: Schlachthausgasse – Neu Marx

Postkarten der Wiener Werkstätte

Kunst fürs Kleinformat

Mehr zur Veranstaltung Postkarten der Wiener Werkstätte

Fallbeispiel Maximilianplatz

Leere und Fülle

Mehr zur Veranstaltung Fallbeispiel Maximilianplatz

Interventionen im öffentlichen Raum

Zwischen Aktionismus und Kunst

Mehr zur Veranstaltung Interventionen im öffentlichen Raum

Die 387 Häuser des Peter Fritz

Ein Fundus an Ideen

Mehr zur Veranstaltung Die 387 Häuser des Peter Fritz

Ausstellung Jens Fröberg

Malen, was einem am nächsten ist

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Jens Fröberg

Ausstellung Jelena Micić

Gar nichts in Ordnung

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Jelena Micić

Wiener Straßenfotografie seit 150 Jahren

Augenblicke im Überfluss

Mehr zur Veranstaltung Wiener Straßenfotografie seit 150 Jahren

Ausstellung Thomas Hitchcock

Kunst als Köder?

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Thomas Hitchcock

Ausstellung Hannahlisa Kunyik

Ein Porträt der Ambivalenzen

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Hannahlisa Kunyik

Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 2

„Hinschauen statt wegblicken“

Mehr zur Veranstaltung Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 2

Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 1

„Ich wollte einfach dabeisein“

Mehr zur Veranstaltung Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 1

Kollaborationen in der Street Art-Welt

Eine gemeinsame Sprache

Mehr zur Veranstaltung Kollaborationen in der Street Art-Welt

Ausstellung Rosa John

Unergründliche Sonnentaler

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Rosa John

Porträt Elfriede Jelinek

„Das Bild ist etwas Anderes, es hat eine eigene Identität“

Mehr zur Veranstaltung Porträt Elfriede Jelinek

Ausstellung Tim Sandow

Von schäbigen Momenten in aufpoliertem Glanz

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Tim Sandow

Street Art am Bauzaun

Die Stadt als Leinwand

Mehr zur Veranstaltung Street Art am Bauzaun

Ausstellung Melanie Ender

In Konversation mit Material und Form

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Melanie Ender

Joseph Beuys und Wien

Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung

Mehr zur Veranstaltung Joseph Beuys und Wien

Routenplaner: Street Art im 15. Bezirk

Bunt statt grau in Rudolfscrime

Mehr zur Veranstaltung Routenplaner: Street Art im 15. Bezirk

Ausstellung Lukas Hochrieder

Filigrane Momente und Zwischenzustände

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Lukas Hochrieder

Der Abbau des Donnerbrunnens

Eine heikle Mission

Mehr zur Veranstaltung Der Abbau des Donnerbrunnens

Wasserkunst

Die Originalfiguren des Donnerbrunnens am Neuen Markt

Mehr zur Veranstaltung Wasserkunst

Christoph Donins Werk

Ein Arkadien für Götter und Menschen

Mehr zur Veranstaltung Christoph Donins Werk

Ausstellung Natalie Neumaier

Violett im Flug. Vom Lesen und Zeichnenschreiben

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung Natalie Neumaier

Restaurierung eines Gemäldes von Richard Gerstl

Eine Frage des Kontrasts

Mehr zur Veranstaltung Restaurierung eines Gemäldes von Richard Gerstl

Zum Tod von Elfriede Mejchar

„Ich finde interessant, was die Menschen liegen lassen“

Mehr zur Veranstaltung Zum Tod von Elfriede Mejchar

Eis in der zeitgenössischen Kunst

Kühle Vergänglichkeit

Mehr zur Veranstaltung Eis in der zeitgenössischen Kunst

Das Raufschaumuseum

Flanieren, Hinaufschauen und Teilen

Mehr zur Veranstaltung Das Raufschaumuseum

Briefwechsel von Grete Wiesenthal mit Lily Calderon-Spitz

„Die Schäbigen sind unerschüttert“

Mehr zur Veranstaltung Briefwechsel von Grete Wiesenthal mit Lily Calderon-Spitz

Das fotografische Erinnerungsalbum von Catja Rauschenbach

Wien 1972: „Charme und Noblesse“

Mehr zur Veranstaltung Das fotografische Erinnerungsalbum von Catja Rauschenbach

Konservierung und Restaurierung eines Schiele-Bildes

Vielschichtig, rätselhaft: Schieles „Junge Mutter“

Mehr zur Veranstaltung Konservierung und Restaurierung eines Schiele-Bildes

Kunst in der Krisenzeit

Solidarität und Misstrauen

Mehr zur Veranstaltung Kunst in der Krisenzeit

Leere Stadt in der zeitgenössischen Kunst

Eine volle Stadt ganz leer

Mehr zur Veranstaltung Leere Stadt in der zeitgenössischen Kunst

Graffiti und Street Art im Zeichen der Krise

„Es warad wegen Corona“

Mehr zur Veranstaltung Graffiti und Street Art im Zeichen der Krise

Zuhause mit Kindern

Zwischen Chaos und Mutterglück

Mehr zur Veranstaltung Zuhause mit Kindern

Sebastiano Sing in der Startgalerie

Are you ready for Disco?

Mehr zur Veranstaltung Sebastiano Sing in der Startgalerie

Ceija Stojka

Wo sind unsere Rom?

Mehr zur Veranstaltung Ceija Stojka

Transport von Museumsobjekten

Von Nagel zu Nagel

Mehr zur Veranstaltung Transport von Museumsobjekten

Julia Haugeneder in der Startgalerie

Vom Falten und Schneiden

Mehr zur Veranstaltung Julia Haugeneder in der Startgalerie

Artothek

Welches Bild passt zu mir?

Mehr zur Veranstaltung Artothek

Street Art in Wien

„Wir wollten nicht nur die Big Names“

Mehr zur Veranstaltung Street Art in Wien

Schenkung Marie-Louise von Motesiczky

Selbstporträt im Spiegel

Mehr zur Veranstaltung Schenkung Marie-Louise von Motesiczky

Ausstellung von Julia Gaisbacher in der Startgalerie

One Day You Will Miss Me

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung von Julia Gaisbacher in der Startgalerie

Bertel Thorvaldsens „Amor Vincitore“

Ein fast vergessenes Meisterwerk klassizistischer Skulptur

Mehr zur Veranstaltung Bertel Thorvaldsens „Amor Vincitore“

Ludwig Wittgensteins Skulptur „Mädchenkopf“

„Was gezeigt werden kann, kann nicht gesagt werden!“

Mehr zur Veranstaltung Ludwig Wittgensteins Skulptur „Mädchenkopf“

Maurizio Cirillos Ausstellung „Istanbul, Istanbul“

Der Traum vom Wesentlichen

Mehr zur Veranstaltung Maurizio Cirillos Ausstellung „Istanbul, Istanbul“