Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)

Orte

Hauptinhalt

Die Reichsbrücke – ein Bauwerk des Austrofaschismus

Ansichtskarte, 1964, Wien Museum

Die Reichsbrücke – ein Bauwerk des Austrofaschismus

Das eingestürzte Wiener Wahrzeichen

Als vor 45 Jahren, am 1. August 1976 gegen 5 Uhr früh, die Reichsbrücke einstürzte, ging damit ein nationales Symbol verloren, mit dem die Wiener*innen emotional verbunden waren.

Mehr zu: Die Reichsbrücke – ein Bauwerk des Austrofaschismus
Neue Dauerausstellung Museum Judenplatz

Die neue Dauerausstellung im Museum Judenplatz, Foto: Ouriel Morgensztern

Neue Dauerausstellung Museum Judenplatz

Schlüsselfragen zur jüdischen Geschichte

Das Museum Judenplatz hat seit kurzem eine neue Dauerausstellung. Neue neue Erkenntnisse aus Archäologie, Bauforschung und anderen Fachdisziplinen sind darin eingeflossen. Das Konzept und die Synergien mit der zukünftigen Dauerausstellung des Wien Museums erläutern Astrid Peterle vom Jüdischen Museum Wien und Michaela Kronberger vom Wien Museum.

Mehr zu: Neue Dauerausstellung Museum Judenplatz
Street Art am Bauzaun

Detail von „Urban Natures“, Foto: Klaus Pichler

Street Art am Bauzaun

Die Stadt als Leinwand

Anfang Juni haben die Street Art Künstler*innen El Jerrino und Video & Sckre fünf Tage lang an einer gemeinsamen Wand für „Urban Natures. Street Art am Bauzaun“ gearbeitet. Im Interview sprechen sie über große Wände, die Unterschiede zwischen Atelier und Straße und ihre Motivation, den öffentlichen Raum zu ihrer Leinwand zu machen.

Mehr zu: Street Art am Bauzaun
100 Jahre Stadion Hohe Warte

Mannschaftsfoto der österreichischen Nationalmannschaft am 16. Mai 1931 auf der Hohen Warte. Anlass war das Ländermatch gegen Schottland, das Österreich überraschend mit 5:0 gewann. Das Ereignis gilt als Geburtsstunde des „Wunderteams“. Stehend (l.n.r.): Karl Zischek, Fritz Gschweidl, Matthias Sindelar, Roman Schramseis, Rudi Hiden, Georg Braun, Karl Gall und Pepi Blum. Hockend (l.n.r.): Pepi Smistik, Toni Schall und Adolf Vogl. Foto: Sepp Graf / APA / picturedesk.com

100 Jahre Stadion Hohe Warte

Hohe Erwartungen

Am 19. Juni 2021 feiert die Naturarena Hohe Warte – früher Stadion Hohe Warte – ihren 100. Geburtstag. Die Spielstätte des First Vienna Football Club 1894 blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück.

Mehr zu: 100 Jahre Stadion Hohe Warte
Die Spuren der Sascha-Film

Kulissen zum Monumentalstummfilm „Sodom und Gomorrha“ am Laaer Berg, um 1920, Öst. Volkshochschularchiv / Imagno / picturedesk.com

Die Spuren der Sascha-Film

Massenszenen am Laaer Berg

Die Sascha Filmindustrie AG prägte mit monumentalen Stummfilmen wie „Sodom und Gomorrha“ und Welterfolgen wie „Maskerade“ bis 1938 die Filmstadt Wien. Einige Orte erinnern heute noch daran.

Mehr zu: Die Spuren der Sascha-Film
100 Jahre Uhrenmuseum

Restauratorin Tabea Rude im Uhrenmuseum, Foto: Michael Goldrei

100 Jahre Uhrenmuseum

Zahnräder der Zeit

Im Juni vor hundert Jahren wurde das Uhrenmuseum eröffnet. Ein guter Anlass, um Uhrenrestauratorin Tabea Rude in dem historischen Gebäude am Schulhof 2 zu besuchen und zur Geschichte und zur Bedeutung des Hauses zu befragen.

Mehr zu: 100 Jahre Uhrenmuseum
Von der Instagram-Challenge zum Buch

Almost Orient in Simmering @zvitlo

Von der Instagram-Challenge zum Buch

#AlmostWeltreise: Gleicher Ort, andere Wahrnehmung

Seit fünf Jahren ist Instagram unsere Plattform für den visuellen Austausch mit den Bewohner*innen der Stadt. Mit der Frage „Wo sieht Wien nicht aus wie Wien?“ starteten wir den bislang anspruchsvollsten Fotowettbewerb nach dem „Almost“-Prinzip von Wojciech Czaja und wurden mit 635 Einreichungen belohnt. Die besten kommen im Herbst ins zweite „Almost“-Buch.

Mehr zu: Von der Instagram-Challenge zum Buch
Das Sanatorium Dr. Anton Loew

Postkarte zur Bewerbung des „Wiener Sanatorium Dr. Anton Loew“. Buch- und Kunstdruckerei Josef Gerstmayer, Wien, 1910–1925. Josephinum – Ethik, Sammlungen und Geschichte der Medizin, MedUni Wien

Das Sanatorium Dr. Anton Loew

Ein letztes Löffelchen Kaviar

Eine Gedenktafel, angebracht an einem Wohnhaus in der Mariannengasse 18-20 im neunten Wiener Gemeindebezirk, erinnert heute an den Sterbeort des Komponisten Gustav Mahler (1860-1911) und verweist auf die einstige Nutzung dieses Gebäudes, das zu Beginn des 20. Jahrhunderts das größte und nobelste Privatsanatorium Wiens beherbergte: das Sanatorium Dr. Anton Loew.

Mehr zu: Das Sanatorium Dr. Anton Loew
Routenplaner: Neulerchenfeld

August Stauda: Grundsteingasse 48, Fassadendetail, um 1904, Wien Museum

Routenplaner: Neulerchenfeld

Lokaltour in die Vergangenheit

„Das größte Wirtshaus des Heiligen Römischen Reiches“: So wurde Neulerchenfeld um 1800 vom Lokalhistoriker Franz de Paula Gaheis wegen seiner vielen Gaststätten bezeichnet. Aber auch Geschäfte und der Brunnenmarkt machen den gürtelnahen Teil des 16. Bezirks bis heute zu einem lebendigen Stadtviertel. Eine Tour auf den Spuren des Stadtfotografen August Stauda (1861-1928).

Mehr zu: Routenplaner: Neulerchenfeld
Mythos Biedermeiergarten

Rosenbaum’scher Garten auf der Wieden. Die Brücke und der neogotische Aussichtsturm, 1820, Aquarell über Feder von Benjamin Zalabsky, Wien Museum

Mythos Biedermeiergarten

Rückzug hinter den Gartenzaun

Unter einem Biedermeiergarten stellt man sich gewöhnlich einen intimen, wohnlich eingerichteten Außenraum vor. Doch stimmt dieses Idealbild überhaupt? Ein historischer Blick ins Grüne.

Mehr zu: Mythos Biedermeiergarten
62 Artikel

Wählen Sie eine Rubrik (mit Enter-Taste oder Klick) - die Artikelliste akualisiert sich danach automatisch

Rubrik
Nach dem Titel sortierenTitel

Die Reichsbrücke – ein Bauwerk des Austrofaschismus

Das eingestürzte Wiener Wahrzeichen

Mehr zur Veranstaltung Die Reichsbrücke – ein Bauwerk des Austrofaschismus

Neue Dauerausstellung Museum Judenplatz

Schlüsselfragen zur jüdischen Geschichte

Mehr zur Veranstaltung Neue Dauerausstellung Museum Judenplatz

Street Art am Bauzaun

Die Stadt als Leinwand

Mehr zur Veranstaltung Street Art am Bauzaun

100 Jahre Stadion Hohe Warte

Hohe Erwartungen

Mehr zur Veranstaltung 100 Jahre Stadion Hohe Warte

Die Spuren der Sascha-Film

Massenszenen am Laaer Berg

Mehr zur Veranstaltung Die Spuren der Sascha-Film

100 Jahre Uhrenmuseum

Zahnräder der Zeit

Mehr zur Veranstaltung 100 Jahre Uhrenmuseum

Von der Instagram-Challenge zum Buch

#AlmostWeltreise: Gleicher Ort, andere Wahrnehmung

Mehr zur Veranstaltung Von der Instagram-Challenge zum Buch

Das Sanatorium Dr. Anton Loew

Ein letztes Löffelchen Kaviar

Mehr zur Veranstaltung Das Sanatorium Dr. Anton Loew

Routenplaner: Neulerchenfeld

Lokaltour in die Vergangenheit

Mehr zur Veranstaltung Routenplaner: Neulerchenfeld

Mythos Biedermeiergarten

Rückzug hinter den Gartenzaun

Mehr zur Veranstaltung Mythos Biedermeiergarten

Routenplaner: Vom Vergnügungspark zur Gartensiedlung

„Am Tivoli“

Mehr zur Veranstaltung Routenplaner: Vom Vergnügungspark zur Gartensiedlung

Die Gärten des Künstlerhauses

Kunst mit Grünblick

Mehr zur Veranstaltung Die Gärten des Künstlerhauses

Routenplaner: Street Art im 15. Bezirk

Bunt statt grau in Rudolfscrime

Mehr zur Veranstaltung Routenplaner: Street Art im 15. Bezirk

Hochhaus Herrengasse

Eine babylonische Zikkurrat in Wien?

Mehr zur Veranstaltung Hochhaus Herrengasse

Routenplaner: historische Werbeschriften in drei Bezirken

Wien, vergoldet

Mehr zur Veranstaltung Routenplaner: historische Werbeschriften in drei Bezirken

Routenplaner: Literatur im 3. Bezirk

Landstraßer Nebenstraßen

Mehr zur Veranstaltung Routenplaner: Literatur im 3. Bezirk

Beatrixbad

„Mit der größten Bequemlichkeit ausgestattet“

Mehr zur Veranstaltung Beatrixbad

Baustelle Wien Museum Karlsplatz

Zeit der Bewehrung

Mehr zur Veranstaltung Baustelle Wien Museum Karlsplatz

Der Schneepalast 1927

Die erste Skihalle der Welt

Mehr zur Veranstaltung Der Schneepalast 1927

„Almost“ Ausstellung am Bauzaun

„In Floridsdorf habe ich Pittsburgh gefunden“

Mehr zur Veranstaltung „Almost“ Ausstellung am Bauzaun

Der eiserne Pavillon im Wiener Stadtpark

„Zum Vergnügen des Publikums“

Mehr zur Veranstaltung Der eiserne Pavillon im Wiener Stadtpark

Thomas Bernhards Wiener Wohnorte

„Typisches Großstadtkind am Anfang“

Mehr zur Veranstaltung Thomas Bernhards Wiener Wohnorte

Wasserkunst

Die Originalfiguren des Donnerbrunnens am Neuen Markt

Mehr zur Veranstaltung Wasserkunst

Denkmalschutz im Haerdtl-Bau

Bis ins kleinste Detail

Mehr zur Veranstaltung Denkmalschutz im Haerdtl-Bau

Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Ludwig und die starken Frauen

Mehr zur Veranstaltung Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Historisches Stephansdom-Modell

Vom Dachboden des Doms ins Depot des Museums

Mehr zur Veranstaltung Historisches Stephansdom-Modell

Mid Century Vienna

Zurück in die Zukunft

Mehr zur Veranstaltung Mid Century Vienna

Spitäler und Krankenhäuser im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit

Spital ist nicht gleich Krankenhaus

Mehr zur Veranstaltung Spitäler und Krankenhäuser im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit

70 Jahre Siedlung Siemensstraße

Terra Nova

Mehr zur Veranstaltung 70 Jahre Siedlung Siemensstraße

Der Parkettboden aus Beethovens Sterbewohnung

325 Bretter, die die Welt bedeuten

Mehr zur Veranstaltung Der Parkettboden aus Beethovens Sterbewohnung

Die ehemaligen Bäder am Donaukanal

Schwimmen im Strom

Mehr zur Veranstaltung Die ehemaligen Bäder am Donaukanal

Wiedereröffnung Sigmund Freud Museum

Museum mit zwei Inhalten: Berggasse 19

Mehr zur Veranstaltung Wiedereröffnung Sigmund Freud Museum

Kaiserin Elisabeths Hermesvilla

Prächtig, aber ohne Wasserklosett

Mehr zur Veranstaltung Kaiserin Elisabeths Hermesvilla

75 Jahre „Russendenkmal“ am Schwarzenbergplatz

Das erste Bauwerk der Zweiten Republik

Mehr zur Veranstaltung 75 Jahre „Russendenkmal“ am Schwarzenbergplatz

Plattenbauten in Wien

Ein Stück Beton aus dem HAK 214

Mehr zur Veranstaltung Plattenbauten in Wien

Das Raufschaumuseum

Flanieren, Hinaufschauen und Teilen

Mehr zur Veranstaltung Das Raufschaumuseum

Der Wiener Gürtel als Erholungsraum

Naherholung noch näher

Mehr zur Veranstaltung Der Wiener Gürtel als Erholungsraum

Die typografische DNA der Stadt

Mauer! Schau!

Mehr zur Veranstaltung Die typografische DNA der Stadt

Der Neusiedlersee - fragile Natur aus zweiter Hand

„Meer der Wiener“ adé?

Mehr zur Veranstaltung Der Neusiedlersee - fragile Natur aus zweiter Hand

Die Hermesvilla nach 1918

Im kaputten Schloss der Träume

Mehr zur Veranstaltung Die Hermesvilla nach 1918

40 Jahre U4

„Beim Bewegen bitte nicht tanzen!“

Mehr zur Veranstaltung 40 Jahre U4

Entkerntes Wien Museum am Karlsplatz

Kehraus am Karlsplatz

Mehr zur Veranstaltung Entkerntes Wien Museum am Karlsplatz

Brand des Stephansdomes 1945

„Die Russen waren es“ – nicht

Mehr zur Veranstaltung Brand des Stephansdomes 1945

Archäologische Grabungen in Hernals

Die Antefixe von Vindobona

Mehr zur Veranstaltung Archäologische Grabungen in Hernals

Die Anfänge des Kinos in Wien

„Lebende Bilder, ununterbrochen zu sehen“

Mehr zur Veranstaltung Die Anfänge des Kinos in Wien

Praterlieder aus 140 Jahren

„Im Prater gilt: Alles ist möglich“

Mehr zur Veranstaltung Praterlieder aus 140 Jahren

Das römische Stadtrecht von Vindobona

Kleines Fragment, große Erkenntnis

Mehr zur Veranstaltung Das römische Stadtrecht von Vindobona

Die Siedlerinnen vom Rosenhügel

Ziegelschupfen und Emanzipation

Mehr zur Veranstaltung Die Siedlerinnen vom Rosenhügel

Archäologische Grabung am Matzleinsdorfer Platz

„Wahrzeichen des lustigen Wien“

Mehr zur Veranstaltung Archäologische Grabung am Matzleinsdorfer Platz

Richard Neutras Oyler House

„In eine universale Landschaft eingebettet”

Mehr zur Veranstaltung Richard Neutras Oyler House

Entkernung Wien Museum Karlsplatz

Fast alles muss raus!

Mehr zur Veranstaltung Entkernung Wien Museum Karlsplatz

Letzter Betriebstag Südbahnhof

„Der Südbahnhof hat sich in viele Biografien eingeschrieben“

Mehr zur Veranstaltung Letzter Betriebstag Südbahnhof

Eislaufen in Wien

Ice, Ice, Lady!

Mehr zur Veranstaltung Eislaufen in Wien

Archäologische Grabungen in der „Alten Post“

Ein guter Platz zum Siedeln

Mehr zur Veranstaltung Archäologische Grabungen in der „Alten Post“

120 Jahre Gasometer Simmering

Selbstversorgung aus Simmering

Mehr zur Veranstaltung 120 Jahre Gasometer Simmering

Verkaufshallen am Karlsplatz

Nobelshopping auf Museumsgrund

Mehr zur Veranstaltung Verkaufshallen am Karlsplatz

Das Praterstadion nach 1933

Wieviel Stadion braucht die Stadt?

Mehr zur Veranstaltung Das Praterstadion nach 1933

Praterstadion

„Es ging nicht um einen Fußballplatz mit großer Tribüne“

Mehr zur Veranstaltung Praterstadion

Geschäftsbeschriftung

Von der Hauswand ins Museum

Mehr zur Veranstaltung Geschäftsbeschriftung

Wiens einziges Fachgeschäft für Insektenkunde

Im Reich der Schmetterlinge und Käfer

Mehr zur Veranstaltung Wiens einziges Fachgeschäft für Insektenkunde

Neidhart Festsaal

Was ist ein Fresko? Und wer war überhaupt Neidhart?

Mehr zur Veranstaltung Neidhart Festsaal

Floridsdorfer Spitz

Als Rathaus errichtet, als Bezirksamt genutzt

Mehr zur Veranstaltung Floridsdorfer Spitz