Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)

Orte

Hauptinhalt

Baustelle Wien Museum Karlsplatz

Foto: Heribert Fruhauf/Wien Museum

Baustelle Wien Museum Karlsplatz

Zeit der Bewehrung

Trotz Corona und Lockdowns sind die Bauarbeiten am Wien Museum Karlsplatz im Zeitplan. Projektleiter Heribert Fruhauf erklärt anhand von Baustellenfotos, welche Arbeiten kürzlich abgeschlossen bzw. derzeit im Gange sind.

Mehr zu: Baustelle Wien Museum Karlsplatz
Der Schneepalast 1927

Die zum „Schneepalast“ adaptierte Nordwestbahnhalle mit der Skiabfahrt, 1927
Foto: Willinger / ÖNB-Bildarchiv / picturedesk.com

Der Schneepalast 1927

Die erste Skihalle der Welt

Als das „Neue Wiener Journal“ im November 1927 Parallelen zwischen Wien und dem Schweizer Skiort St. Moritz zog, gab es dafür einen konkreten Grund: Die erste Indoor-Wintersportanlage der Welt war gerade in der Ankunftshalle des stillgelegten Nordwestbahnhofs eröffnet worden.

Mehr zu: Der Schneepalast 1927
„Almost“ Ausstellung am Bauzaun

Ausstellungsansicht, Foto: Klaus Pichler

„Almost“ Ausstellung am Bauzaun

„In Floridsdorf habe ich Pittsburgh gefunden“

In Wien Weltreisen unternehmen: Der Architekturjournalist Wojciech Czaja tröstet mit seiner „Almost“-Fotoserie über die Lockdown-Zeit hinweg. Zu sehen sind die Bilder nun am Bauzaun – im Dialog mit Souvenirfotos der Wiener Weltausstellung 1873. Anna Soucek hat mit Czaja über seine Wien-Touren gesprochen.

Mehr zu: „Almost“ Ausstellung am Bauzaun
Der eiserne Pavillon im Wiener Stadtpark

Franz Alt: Der Stadtpark mit dem eisernen Pavillon, 1866, Aquarell, Wien Museum

Der eiserne Pavillon im Wiener Stadtpark

„Zum Vergnügen des Publikums“

Im Frühjahr 1862 begannen die Bauarbeiten zum Stadtpark. Für die Ausschmückung des Grünraums kaufte man u.a. einen Pavillon, der von der Fürstlich Salm’sche Eisengießerei im mährischen Blansko gefertigt worden war. Er wurde zum beliebten Treffpunkt und zum Postkartenmotiv – bis zu seiner Demontage nach dem Zweiten Weltkrieg.

Mehr zu: Der eiserne Pavillon im Wiener Stadtpark
Thomas Bernhards Wiener Wohnorte

Thomas Bernhard mit seiner Mutter Herta, Wien 1933, (c) Thomas Bernhard Nachlassverwaltung

Thomas Bernhards Wiener Wohnorte

„Typisches Großstadtkind am Anfang“

In Thomas Bernhards Leben spielt Wien eine entscheidende Rolle. Zum 90. Geburtstag haben wir uns seine Wiener Wohnorte genauer angesehen: Zu sehen sind erstmals Innenaufnahmen des Ottakringer Zinshauses, in dem er als Kleinkind aufwuchs. Mit der Döblinger Adresse des späteren Schriftstellers ist nicht nur der Roman „Frost“, sondern auch ein dunkles Kapitel der Geschichte verbunden.

Mehr zu: Thomas Bernhards Wiener Wohnorte
Wasserkunst

Die Originalfiguren des Donnerbrunnens in der historischen, von 1921 bis 2020 bestehenden Aufstellung, als Teil des 2007 geschlossenen Barockmuseums im Marmorsaal des Unteren Belvedere, Fotografie von Birgit und Peter Kainz, 2020

Wasserkunst

Die Originalfiguren des Donnerbrunnens am Neuen Markt

Georg Raphael Donners Bleifiguren vom Brunnen am Neuen Markt (Mehlmarkt) gelten als Glanzpunkte der europäischen Plastik des 18. Jahrhunderts und gehören damit zu den wertvollsten Objekten in der Sammlung des Wien Museums: Ein Blick in die Geschichte anlässlich des Abbaus der Figuren im Unteren Belvedere.

Mehr zu: Wasserkunst
Denkmalschutz im Haerdtl-Bau

Der historische Aufzug des Oswald Haerdtl-Gebäudes wird per Kran ausgebracht - um später an anderer Stelle wieder eingebaut zu werden. Foto: Konstanze Schäfer

Denkmalschutz im Haerdtl-Bau

Bis ins kleinste Detail

Den Umbau des denkmalgeschützten Museumsgebäudes begleitet ein eigenes „Kompetenzteam Restaurierung“. Wie aufwändig die notwendigen Maßnahmen sind, macht der Ausbau der historischen Liftkabine mittels Kran deutlich.

Mehr zu: Denkmalschutz im Haerdtl-Bau
Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Fanny von Arnstein, Kupferstich, 1804, Wien Museum

Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Ludwig und die starken Frauen

Zwei Drittel aller Widmungen bei Beethovens Werken waren an Frauen gerichtet, das Netzwerk von Unterstützerinnen war für den Komponisten essentiell. Zum 250. Geburtstag hat die Musikwissenschaftlerin Irene Suchy für das Wien Museum einen Stadtspaziergang auf den Spuren der Beethoven-Mäzeninnen unternommen. Okto TV war mit der Kamera dabei.

Mehr zu: Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen
Historisches Stephansdom-Modell

Demontage des Stephansdommodells durch das Restaurierungsteam, Foto: Lisa Rastl/Wien Museum

Historisches Stephansdom-Modell

Vom Dachboden des Doms ins Depot des Museums

Ein Highlight für unsere neue Dauerausstellung: Das fünf Meter hohe historische Modell von St. Stephan aus der Mitte des 19. Jahrhunderts stand bislang am Dachboden des Doms. Im Sommer wurde es in einer spektakulären Aktion abgebaut und ins Depot gebracht: Hier ist der Film dazu!

Mehr zu: Historisches Stephansdom-Modell
Mid Century Vienna

Die Bar des Grand Cafe am Alsergrund, Foto: Stephan Doleschal

Mid Century Vienna

Zurück in die Zukunft

Jugendstil, Gründerzeit oder die Gemeindebauten der Zwischenkriegszeit werden gemeinhin als das Wiener Stadtbild prägende Stilrichtungen assoziiert. Architektur, Design und Interieurs der 1950er bis 1960er Jahre dagegen haben in der kollektiven Wahrnehmung bislang weit weniger Beachtung gefunden. Dabei sind die Wiener Repräsentanten des „Mid Century Modern“ allgegenwertig. Ein neues Projekt will sie nun ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken.

Mehr zu: Mid Century Vienna
45 Artikel

Wählen Sie eine Rubrik (mit Enter-Taste oder Klick) - die Artikelliste akualisiert sich danach automatisch

Rubrik
Nach dem Titel sortierenTitel

Baustelle Wien Museum Karlsplatz

Zeit der Bewehrung

Mehr zur Veranstaltung Baustelle Wien Museum Karlsplatz

Der Schneepalast 1927

Die erste Skihalle der Welt

Mehr zur Veranstaltung Der Schneepalast 1927

„Almost“ Ausstellung am Bauzaun

„In Floridsdorf habe ich Pittsburgh gefunden“

Mehr zur Veranstaltung „Almost“ Ausstellung am Bauzaun

Der eiserne Pavillon im Wiener Stadtpark

„Zum Vergnügen des Publikums“

Mehr zur Veranstaltung Der eiserne Pavillon im Wiener Stadtpark

Thomas Bernhards Wiener Wohnorte

„Typisches Großstadtkind am Anfang“

Mehr zur Veranstaltung Thomas Bernhards Wiener Wohnorte

Wasserkunst

Die Originalfiguren des Donnerbrunnens am Neuen Markt

Mehr zur Veranstaltung Wasserkunst

Denkmalschutz im Haerdtl-Bau

Bis ins kleinste Detail

Mehr zur Veranstaltung Denkmalschutz im Haerdtl-Bau

Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Ludwig und die starken Frauen

Mehr zur Veranstaltung Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Historisches Stephansdom-Modell

Vom Dachboden des Doms ins Depot des Museums

Mehr zur Veranstaltung Historisches Stephansdom-Modell

Mid Century Vienna

Zurück in die Zukunft

Mehr zur Veranstaltung Mid Century Vienna

Spitäler und Krankenhäuser im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit

Spital ist nicht gleich Krankenhaus

Mehr zur Veranstaltung Spitäler und Krankenhäuser im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit

70 Jahre Siedlung Siemensstraße

Terra Nova

Mehr zur Veranstaltung 70 Jahre Siedlung Siemensstraße

Der Parkettboden aus Beethovens Sterbewohnung

325 Bretter, die die Welt bedeuten

Mehr zur Veranstaltung Der Parkettboden aus Beethovens Sterbewohnung

Die ehemaligen Bäder am Donaukanal

Schwimmen im Strom

Mehr zur Veranstaltung Die ehemaligen Bäder am Donaukanal

Wiedereröffnung Sigmund Freud Museum

Museum mit zwei Inhalten: Berggasse 19

Mehr zur Veranstaltung Wiedereröffnung Sigmund Freud Museum

Kaiserin Elisabeths Hermesvilla

Prächtig, aber ohne Wasserklosett

Mehr zur Veranstaltung Kaiserin Elisabeths Hermesvilla

75 Jahre „Russendenkmal“ am Schwarzenbergplatz

Das erste Bauwerk der Zweiten Republik

Mehr zur Veranstaltung 75 Jahre „Russendenkmal“ am Schwarzenbergplatz

Plattenbauten in Wien

Ein Stück Beton aus dem HAK 214

Mehr zur Veranstaltung Plattenbauten in Wien

Das Raufschaumuseum

Flanieren, Hinaufschauen und Teilen

Mehr zur Veranstaltung Das Raufschaumuseum

Der Wiener Gürtel als Erholungsraum

Naherholung noch näher

Mehr zur Veranstaltung Der Wiener Gürtel als Erholungsraum

Die typografische DNA der Stadt

Mauer! Schau!

Mehr zur Veranstaltung Die typografische DNA der Stadt

Der Neusiedlersee - fragile Natur aus zweiter Hand

„Meer der Wiener“ adé?

Mehr zur Veranstaltung Der Neusiedlersee - fragile Natur aus zweiter Hand

Die Hermesvilla nach 1918

Im kaputten Schloss der Träume

Mehr zur Veranstaltung Die Hermesvilla nach 1918

40 Jahre U4

„Beim Bewegen bitte nicht tanzen!“

Mehr zur Veranstaltung 40 Jahre U4

Entkerntes Wien Museum am Karlsplatz

Kehraus am Karlsplatz

Mehr zur Veranstaltung Entkerntes Wien Museum am Karlsplatz

Brand des Stephansdomes 1945

„Die Russen waren es“ – nicht

Mehr zur Veranstaltung Brand des Stephansdomes 1945

Archäologische Grabungen in Hernals

Die Antefixe von Vindobona

Mehr zur Veranstaltung Archäologische Grabungen in Hernals

Die Anfänge des Kinos in Wien

„Lebende Bilder, ununterbrochen zu sehen“

Mehr zur Veranstaltung Die Anfänge des Kinos in Wien

Praterlieder aus 140 Jahren

„Im Prater gilt: Alles ist möglich“

Mehr zur Veranstaltung Praterlieder aus 140 Jahren

Das römische Stadtrecht von Vindobona

Kleines Fragment, große Erkenntnis

Mehr zur Veranstaltung Das römische Stadtrecht von Vindobona

Die Siedlerinnen vom Rosenhügel

Ziegelschupfen und Emanzipation

Mehr zur Veranstaltung Die Siedlerinnen vom Rosenhügel

Archäologische Grabung am Matzleinsdorfer Platz

„Wahrzeichen des lustigen Wien“

Mehr zur Veranstaltung Archäologische Grabung am Matzleinsdorfer Platz

Richard Neutras Oyler House

„In eine universale Landschaft eingebettet”

Mehr zur Veranstaltung Richard Neutras Oyler House

Entkernung Wien Museum Karlsplatz

Fast alles muss raus!

Mehr zur Veranstaltung Entkernung Wien Museum Karlsplatz

Letzter Betriebstag Südbahnhof

„Der Südbahnhof hat sich in viele Biografien eingeschrieben“

Mehr zur Veranstaltung Letzter Betriebstag Südbahnhof

Eislaufen in Wien

Ice, Ice, Lady!

Mehr zur Veranstaltung Eislaufen in Wien

Archäologische Grabungen in der „Alten Post“

Ein guter Platz zum Siedeln

Mehr zur Veranstaltung Archäologische Grabungen in der „Alten Post“

120 Jahre Gasometer Simmering

Selbstversorgung aus Simmering

Mehr zur Veranstaltung 120 Jahre Gasometer Simmering

Verkaufshallen am Karlsplatz

Nobelshopping auf Museumsgrund

Mehr zur Veranstaltung Verkaufshallen am Karlsplatz

Das Praterstadion nach 1933

Wieviel Stadion braucht die Stadt?

Mehr zur Veranstaltung Das Praterstadion nach 1933

Praterstadion

„Es ging nicht um einen Fußballplatz mit großer Tribüne“

Mehr zur Veranstaltung Praterstadion

Geschäftsbeschriftung

Von der Hauswand ins Museum

Mehr zur Veranstaltung Geschäftsbeschriftung

Wiens einziges Fachgeschäft für Insektenkunde

Im Reich der Schmetterlinge und Käfer

Mehr zur Veranstaltung Wiens einziges Fachgeschäft für Insektenkunde

Neidhart Festsaal

Was ist ein Fresko? Und wer war überhaupt Neidhart?

Mehr zur Veranstaltung Neidhart Festsaal

Floridsdorfer Spitz

Als Rathaus errichtet, als Bezirksamt genutzt

Mehr zur Veranstaltung Floridsdorfer Spitz