Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)

Menschen

Hauptinhalt

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 5

Schild aus der Steyrtalbahn, 1. Hälfte 20. Jhdt., Foto: Haeferl/Wikimedia Commons

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 5

Spucknapf, Zigarrenrauch

Für das Buch „Vineta“ hat die Schriftstellerin Ilse Helbich Erinnerungen an ihre Kindheit in den 1920er und 1930er Jahren niedergeschrieben. Wir bringen daraus ausgewählte Texte, ergänzt um historisches Bildmaterial. Diesmal wird geraucht – und gespuckt.

Mehr zu: Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 5
Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 4

Links: Kunsteisverladung, um 1900, SZ-Photo/picturedesk.com, Rechts: Ilse Helbich, Foto: Privat

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 4

Der Eismann

Für das Buch „Vineta“ hat die Schriftstellerin Ilse Helbich Erinnerungen an ihre Kindheit in den 1920er und 1930er Jahren niedergeschrieben. Wir bringen daraus ausgewählte Texte, ergänzt um historisches Bildmaterial. Um zwei Arten von Eismännern geht es dieses Mal.

Mehr zu: Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 4
Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Fanny von Arnstein, Kupferstich, 1804, Wien Museum

Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Ludwig und die starken Frauen

Zwei Drittel aller Widmungen bei Beethovens Werken waren an Frauen gerichtet, das Netzwerk von Unterstützerinnen war für den Komponisten essentiell. Zum 250. Geburtstag hat die Musikwissenschaftlerin Irene Suchy für das Wien Museum einen Stadtspaziergang auf den Spuren der Beethoven-Mäzeninnen unternommen. Okto TV war mit der Kamera dabei.

Mehr zu: Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen
Sabine Pollak über Adolf Loos

Rekonstruktion des Schlafzimmers für Lina Loos für die MAK-Ausstellung „Wege zur Moderne“ durch Hubmann und Vass Architekturbüro, Foto: Robert Newald/picturedesk.com

Sabine Pollak über Adolf Loos

Ein schneeweißer Horizont

Die Architektin und Architekturtheoretikerin Sabine Pollak hat sich intensiv mit der Moderne aus Gender-Perspektive auseinandergesetzt. Zum 150. Geburtstag von Adolf Loos erläutert sie ihre Sicht auf die Aktualität von Loos, das berühmte Schlafzimmer für Lina Loos und die Inszenierung in der Architektur.

Mehr zu: Sabine Pollak über Adolf Loos
Adolf Loos 1870 – 1930 – 2020

Adolf Loos als Jubilar, Fotografie von Trude Fleischmann, Der Wiener Tag, 10. Dezember 1930 (Ausschnitt), ÖNB (Anno)

Adolf Loos 1870 – 1930 – 2020

Anstelle einer Ausstellung

Wenn zutrifft, dass Adolf Loos schon die Feier seines 60. Geburtstags als unnötiges „Ornament“ betrachtet hätte, wie Ludwig Ullmanns Beitrag für die Wiener Allgemeine Zeitung von 1930 nahelegt, dann mag auch der Hinweis auf den 150. Geburtstag des ebenso legendären wie häufig missverstandenen Vordenkers der modernen Architektur am 10. Dezember 2020 als überflüssig erscheinen.

Mehr zu: Adolf Loos 1870 – 1930 – 2020
Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 3

Links: Blick in eine Waschküche, um 1926, Wien Museum, Rechts: Ilse Helbich, Foto: Privat

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 3

Dienstag: Waschtag

Für das Buch „Vineta“ hat die Schriftstellerin Ilse Helbich Erinnerungen an ihre Kindheit in den 1920er und 1930er Jahren niedergeschrieben. Wir bringen daraus ausgewählte Texte, ergänzt um historisches Bildmaterial. Diesmal geht’s in die Waschküche.

Mehr zu: Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 3
Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 2

Links: Gassenbuben in Wien, 1932, ÖNB-Bildarchiv/picturedesk.com, Rechts: Ilse Helbich, Foto: Privat

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 2

Gassenbuben

Für das Buch „Vineta“ hat die Schriftstellerin Ilse Helbich Erinnerungen an ihre Kindheit in den 1920er und 1930er Jahren niedergeschrieben. Wir bringen daraus ausgewählte Texte, ergänzt um historisches Bildmaterial. Diesmal geht’s vorbei an den Gassenbuben zum Zuckerlgeschäft.

Mehr zu: Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 2
Zum 100. Geburtstag von Lotte Brainin

Lotte Brainin als 11jähriges Mädchen, 1932, Foto: Privatarchiv Brainin

Zum 100. Geburtstag von Lotte Brainin

„Lotte hat dafür gesorgt, dass man es weiß“

Lotte Brainin hat Nazi-Verfolgung, Folter, KZ-Haft und Todesmärsche überlebt und sich nach dem Krieg jahrzehntelang als Zeitzeugin für Aufklärungs- und Erinnerungsarbeit engagiert. Anlässlich ihres 100. Geburtstags wurde sie in einem Festakt von ihrer Familie und VertreterInnen aus Kultur und Politik gewürdigt. Eine digitale Ausstellung setzt ihrer Lebensgeschichte ein Denkmal.

Mehr zu: Zum 100. Geburtstag von Lotte Brainin
Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 1

Links: Wiener Eislauf-Verein am Heumarkt, um 1925. Foto R. Jobst / © Archiv Seemann / Imagno / picturedesk.com, Rechts: Ilse Helbich, Foto: Privat

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 1

Eislaufplatz

Für das Buch „Vineta“ hat die Schriftstellerin Ilse Helbich Erinnerungen an ihre Kindheit in den 1920er und 1930er Jahren niedergeschrieben. Wir bringen daraus ausgewählte Texte in Kombination mit Bildmaterial aus unserer Sammlung, fallweise ergänzt um weiteres historisches Bildmaterial. Den Anfang macht „Eislaufplatz“.

Mehr zu: Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 1
Reaktionen auf eine Ausstellung

Die Ausstellung am Tag der Eröffnung (7. September), Foto: Klaus Pichler

Reaktionen auf eine Ausstellung

Face it!

Anfang September hat das Wien Museum die Bauzaun-Ausstellung „Face it! Porträts aus dem Frühjahr 2020“ eröffnet. In den Wochen vor dem jetzigen Lockdown wurde sie von COVID-19-Skeptikern immer wieder komplett zerstört. Statt die Porträts zum wiederholten Male zu erneuern, zeigen wir ab sofort vor Ort die Verwüstungen und „Kommentare“ (von rechtsaußen bis esoterisch) statt der bisherigen Präsentation: ein punktuelles Zustandsprotokoll einer Gesellschaft im Ausnahmezustand.

Mehr zu: Reaktionen auf eine Ausstellung
47 Artikel

Wählen Sie eine Rubrik (mit Enter-Taste oder Klick) - die Artikelliste akualisiert sich danach automatisch

Rubrik
Nach dem Titel sortierenTitel

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 5

Spucknapf, Zigarrenrauch

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 5

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 4

Der Eismann

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 4

Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Ludwig und die starken Frauen

Mehr zur Veranstaltung Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Sabine Pollak über Adolf Loos

Ein schneeweißer Horizont

Mehr zur Veranstaltung Sabine Pollak über Adolf Loos

Adolf Loos 1870 – 1930 – 2020

Anstelle einer Ausstellung

Mehr zur Veranstaltung Adolf Loos 1870 – 1930 – 2020

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 3

Dienstag: Waschtag

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 3

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 2

Gassenbuben

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 2

Zum 100. Geburtstag von Lotte Brainin

„Lotte hat dafür gesorgt, dass man es weiß“

Mehr zur Veranstaltung Zum 100. Geburtstag von Lotte Brainin

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 1

Eislaufplatz

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 1

Reaktionen auf eine Ausstellung

Face it!

Mehr zur Veranstaltung Reaktionen auf eine Ausstellung

Zum Tod von Elfriede Mejchar

„Ich finde interessant, was die Menschen liegen lassen“

Mehr zur Veranstaltung Zum Tod von Elfriede Mejchar

Felix Salten über Karl Lueger

Trump? Lueger!

Mehr zur Veranstaltung Felix Salten über Karl Lueger

Das Kosmetikinstitut von Helene Pessl

Schönheit aus dem Dianabad

Mehr zur Veranstaltung Das Kosmetikinstitut von Helene Pessl

Ausstellung über Felix Salten

Das Sprach-Chamäleon

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung über Felix Salten

Karl Schwanzer Archiv im Wien Museum

Karl Schwanzer – ein Name, eine Firma, eine Marke, ein Projekt?

Mehr zur Veranstaltung Karl Schwanzer Archiv im Wien Museum

Die Jugendkunstklasse des Franz Čižek

Freude am schöpferischen Gestalten

Mehr zur Veranstaltung Die Jugendkunstklasse des Franz Čižek

Zeichnungen Otto Wagners aus Privatbesitz

Dem Architekten über die Schulter blicken

Mehr zur Veranstaltung Zeichnungen Otto Wagners aus Privatbesitz

Zum 30. Todestag von Bruno Kreisky

Der Überzeugungspolitiker

Mehr zur Veranstaltung Zum 30. Todestag von Bruno Kreisky

Joseph Willibrord Mählers Beethoven-Porträt

Der Komponist als Stürmer und Dränger

Mehr zur Veranstaltung Joseph Willibrord Mählers Beethoven-Porträt

Richard Löwenherz und das Geld

Verdächtige Goldmünzen in der Wechselstube

Mehr zur Veranstaltung Richard Löwenherz und das Geld

Bierstil Wiener Lager

Revolution in Klein-Schwechat

Mehr zur Veranstaltung Bierstil Wiener Lager

Tätowierungen im 19. Jahrhundert

Ein Anker für die Ewigkeit

Mehr zur Veranstaltung Tätowierungen im 19. Jahrhundert

Briefwechsel von Grete Wiesenthal mit Lily Calderon-Spitz

„Die Schäbigen sind unerschüttert“

Mehr zur Veranstaltung Briefwechsel von Grete Wiesenthal mit Lily Calderon-Spitz

Das fotografische Erinnerungsalbum von Catja Rauschenbach

Wien 1972: „Charme und Noblesse“

Mehr zur Veranstaltung Das fotografische Erinnerungsalbum von Catja Rauschenbach

Zum 70. Todestag von Lina Loos

Los von Loos!

Mehr zur Veranstaltung Zum 70. Todestag von Lina Loos

Franz Ruhm – Koch und Medienstar

Besessen von der Wiener Küche

Mehr zur Veranstaltung Franz Ruhm – Koch und Medienstar

Die Österreichische Unabhängigkeitserklärung 1945 und ihr Verfasser Karl Renner

Radikaler Pragmatismus

Mehr zur Veranstaltung Die Österreichische Unabhängigkeitserklärung 1945 und ihr Verfasser Karl Renner

Historische Persönlichkeiten im Krankenbett – zweiter Teil

Vor der Seuche sind alle gleich

Mehr zur Veranstaltung Historische Persönlichkeiten im Krankenbett – zweiter Teil

Kulturstadtrat Viktor Matejka

Wo anknüpfen? Viktor Matejka - Kulturpolitik nach dem Grauen

Mehr zur Veranstaltung Kulturstadtrat Viktor Matejka

Historische Persönlichkeiten im Krankenbett

Die Kaiserin ist genesen!

Mehr zur Veranstaltung Historische Persönlichkeiten im Krankenbett

Richard Neutras letzte Wiener Jahre

Die verhinderte Rückkehr

Mehr zur Veranstaltung Richard Neutras letzte Wiener Jahre

Ignaz Philipp Semmelweis - Pionier der Krankenhaushygiene

Händewaschen kann Leben retten

Mehr zur Veranstaltung Ignaz Philipp Semmelweis - Pionier der Krankenhaushygiene

Joseph II. und die Erste Wiener Medizinische Schule

„Vollständige medicinische Polizey“

Mehr zur Veranstaltung Joseph II. und die Erste Wiener Medizinische Schule

Hygiene mit Otto Wagner

Zur Reinlichkeit der modernen Architektur

Mehr zur Veranstaltung Hygiene mit Otto Wagner

Robert Haas` Flucht 1938

„Nicht die Nerven verlieren! Sie kommen noch heraus!“

Mehr zur Veranstaltung Robert Haas` Flucht 1938

Ceija Stojka

Wo sind unsere Rom?

Mehr zur Veranstaltung Ceija Stojka

20. Todestag Margarete Schütte-Lihotzky

„Es gab genug für mich zu tun“

Mehr zur Veranstaltung 20. Todestag Margarete Schütte-Lihotzky

Margarete Schütte-Lihotzkys Spülküche

Vision in Beton

Mehr zur Veranstaltung Margarete Schütte-Lihotzkys Spülküche

Auf den Spuren von Richard Neutra

Expedition in Kalifornien

Mehr zur Veranstaltung Auf den Spuren von Richard Neutra

Otto Wagner-Ausstellung in Paris

Weltstadtarchitekt aus Wien

Mehr zur Veranstaltung Otto Wagner-Ausstellung in Paris

175. Geburtstag von Karl Lueger

Wortgewalt und Bildermacht

Mehr zur Veranstaltung 175. Geburtstag von Karl Lueger

Das Erinnerungsbuch des Richard Grünfeld

Verzettelte Spuren einer Biografie

Mehr zur Veranstaltung Das Erinnerungsbuch des Richard Grünfeld

Ferdinand Piatnik

Schutzpatron der Kartenspieler

Mehr zur Veranstaltung Ferdinand Piatnik

Biografie über Hedy Lamarr

„Sie ist immer nur instrumentalisiert worden“

Mehr zur Veranstaltung Biografie über Hedy Lamarr

Ludwig Wittgensteins Skulptur „Mädchenkopf“

„Was gezeigt werden kann, kann nicht gesagt werden!“

Mehr zur Veranstaltung Ludwig Wittgensteins Skulptur „Mädchenkopf“

Luigi Toscanos Porträts von Schoah-Überlebenden

Zerschnitten und genäht

Mehr zur Veranstaltung Luigi Toscanos Porträts von Schoah-Überlebenden

Otto Wagners Tagebuch

Der private Jahrhundertarchitekt

Mehr zur Veranstaltung Otto Wagners Tagebuch