Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)

Menschen

Hauptinhalt

Die Designerin Eva Riedl

Bluse, 1990, Wien Museum

Die Designerin Eva Riedl

„Ich will nicht Mode machen“

Vor genau dreißig Jahren zeigte das Historische Museum der Stadt Wien (Wien Museum) eine Ausstellung der Wiener Designerin Eva Riedl: „Zeitlos. Eva Riedl. Entwürfe und Objekte. 1976-1991“ bot einen Querschnitt durch das Werk der Autodidaktin. Erinnerung an eine Künstlerin mit bewegter Biografie.

Mehr zu: Die Designerin Eva Riedl
Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 2

Didi Sattmann: „Blätter [75]“, 2021

Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 2

„Hinschauen statt wegblicken“

Für das Wien Museum fotografierte Didi Sattmann gerne „Randthemen“. Das Thema Umweltschutz steht im Mittelpunkt seines jüngsten Projekts. Teil 2 eines Interviews zum 70. Geburtstag des Künstlers.

Mehr zu: Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 2
Zum 170. Geburtstag des Forschungsreisenden Charles Wiener

Vasen aus Chavín de Huántar (Peru), Abbildung aus dem Buch „Péru et Bolivie" von Charles Wiener, Paris 1880, Quelle: ÖNB

Zum 170. Geburtstag des Forschungsreisenden Charles Wiener

Wien – Paris – Peru

Charles Wiener leitete in den 1870er Jahren eine Expedition durch Peru und Bolivien – und sammelte tausende Artefakte der indigenen Bevölkerung. Ein Großteil gehört heute dem Pariser Musée du Quai Branly, über 130 Objekte befinden sich in der Sammlung des Weltmuseum Wien. Geboren wurde Karl/Charles Wiener am 25. August 1851 in Wien, umstritten war er schon zu Lebzeiten.

Mehr zu: Zum 170. Geburtstag des Forschungsreisenden Charles Wiener
Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 1

Didi Sattmann: Fiakerrennen „Peter Altenberg Gedächtnispreis“ mit Martin Kippenberger und Albert Oehlen, 1984

Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 1

„Ich wollte einfach dabeisein“

Didi Sattmann begann in den 1980er Jahren mit dem Fotografieren von Legenden des Kulturbetriebs und wurde selbst bald zu einer Institution in der Kunstzene. Von 1993 bis 2016 arbeitete er im Wien Museum. Aus Anlass seines 70. Geburtstags haben wir den Fotografen im Weinviertel besucht.

Mehr zu: Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 1
Der Stadtfotograf August Stauda

August Stauda: 6., Barnabitengasse 11-13, um 1904, Wien Museum

Der Stadtfotograf August Stauda

Dem Charakteristischen auf der Spur

Wie kein anderer Fotograf dokumentierte August Stauda (1861-1928) das verschwindende Wien um 1900. Zum 160. Geburtstag am 19. Juli: Porträt eines Meisters in seinem Metier.

Mehr zu: Der Stadtfotograf August Stauda
Porträt Elfriede Jelinek

Xenia Hausner: Oh Wildnis (Detail), 1999, Wien Museum, © Studio Xenia Hausner / Bildrecht, Wien, 2021, Foto: Stefan Liewehr

Porträt Elfriede Jelinek

„Das Bild ist etwas Anderes, es hat eine eigene Identität“

Elfriede Jelinek, porträtiert von Xenia Hausner: Ein Meisterwerk in unserer Sammlung. Wie es dazu kam, verrät Xenia Hausner, von der zurzeit eine Personale in der Albertina zu sehen ist, im Interview. Dazu als toller Bonus-Track: ein Text der Literatur-Nobelpreisträgerin über das Porträtiert werden!

Mehr zu: Porträt Elfriede Jelinek
Der Lyriker und Kunstsammler Max Roden

Aus dem Ausfuhransuchen von Alexandrine Roden, 1939, (c) Archiv des Bundesdenkmalamts

Der Lyriker und Kunstsammler Max Roden

Die Tiefe des Gefühls

Ob Oskar Kokoschka, Franz Probst oder Egon Schiele: Max Roden, Lyriker und Journalist, hatte sie alle in seiner Kunstsammlung. Wie viele andere Juden und Jüdinnen wurde er im Zuge des „Anschlusses“ 1938 enteignet. Ein Porträt anlässlich des 140. Geburtstages.

Mehr zu: Der Lyriker und Kunstsammler Max Roden
Die Negative des Fotoateliers Gerlach

Martin Gerlach jun.: Werkbundsiedlung, Ansicht von Süden (Ausschnitt), 1932

Die Negative des Fotoateliers Gerlach

Architekturgeschichte in Bildern

Im Jahr 1992 erwarb das Wien Museum einen Teil des Archivs des legendären Fotoateliers Gerlach. Die mehr als 2000 Glasnegative und rund 120 Kunststoffnegative wurden in den vergangenen Jahren digitalisiert und sind nun zum Großteil in der Online-Sammlung des Wien Museums abrufbar. Ein Überblick über einen für die Wiener Architektur- und Kulturgeschichte äußerst wertvollen Bestand, dessen umfassende Erforschung noch aussteht.

Mehr zu: Die Negative des Fotoateliers Gerlach
Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 14

Links: Heurigenlokal in Sievering, Agnesgasse 1, um 1930, Wien Museum, Rechts: Ilse Helbich, Foto: Privat

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 14

„Ausg’steckt is!“

In dem Buch „Vineta“ erinnert sich die Schriftstellerin Ilse Helbich an ihre Kindheit in den 1920er und 1930er Jahren. Ergänzend dazu hat sie diesen neuen Text für das Wien Museum Magazin geschrieben: Über den Heurigenbesuch und den Salamutschi-Mann.

Mehr zu: Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 14
Joseph Beuys und Wien

Joseph Beuys: Baumbepflanzung im Garten und vor der Hochschule für angewandte Kunst, 1983, Universität für angewandte Kunst Wien, Kunstsammlung und Archiv, Inv.Nr. 16.102/1/FP / Foto: Philippe Dutartre

Joseph Beuys und Wien

Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung

Er wollte den Wiener Messepalast begrünen, sprach mit Bruno Kreisky über ein „Freies Auswärtiges Amt“ und wäre fast Professor an der Angewandten geworden: Zum 100. Geburtstag widmet das Belvedere 21 Joseph Beuys eine Ausstellung – und beleuchtet dessen Beziehung zu Wien. Ein Gespräch mit Kurator Harald Krejci.

Mehr zu: Joseph Beuys und Wien
71 Artikel

Wählen Sie eine Rubrik (mit Enter-Taste oder Klick) - die Artikelliste akualisiert sich danach automatisch

Rubrik
Nach dem Titel sortierenTitel

Die Designerin Eva Riedl

„Ich will nicht Mode machen“

Mehr zur Veranstaltung Die Designerin Eva Riedl

Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 2

„Hinschauen statt wegblicken“

Mehr zur Veranstaltung Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 2

Zum 170. Geburtstag des Forschungsreisenden Charles Wiener

Wien – Paris – Peru

Mehr zur Veranstaltung Zum 170. Geburtstag des Forschungsreisenden Charles Wiener

Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 1

„Ich wollte einfach dabeisein“

Mehr zur Veranstaltung Zum 70. Geburtstag von Didi Sattmann - Teil 1

Der Stadtfotograf August Stauda

Dem Charakteristischen auf der Spur

Mehr zur Veranstaltung Der Stadtfotograf August Stauda

Porträt Elfriede Jelinek

„Das Bild ist etwas Anderes, es hat eine eigene Identität“

Mehr zur Veranstaltung Porträt Elfriede Jelinek

Der Lyriker und Kunstsammler Max Roden

Die Tiefe des Gefühls

Mehr zur Veranstaltung Der Lyriker und Kunstsammler Max Roden

Die Negative des Fotoateliers Gerlach

Architekturgeschichte in Bildern

Mehr zur Veranstaltung Die Negative des Fotoateliers Gerlach

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 14

„Ausg’steckt is!“

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 14

Joseph Beuys und Wien

Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung

Mehr zur Veranstaltung Joseph Beuys und Wien

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 13

Fensterpolster

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 13

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 12

Verwandlungen

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 12

Carl Colbert und seine Zeit

Medienmacher und Menschenfreund

Mehr zur Veranstaltung Carl Colbert und seine Zeit

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 11

Ratschenbuben

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 11

Routenplaner: Literatur im 3. Bezirk

Landstraßer Nebenstraßen

Mehr zur Veranstaltung Routenplaner: Literatur im 3. Bezirk

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 9

Tramway II

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 9

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 10

Tramway III

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 10

Biografie Elisabeth Petznek

„Mit dem Kopf durch die Wand“

Mehr zur Veranstaltung Biografie Elisabeth Petznek

Das Covid-19-Wörterbuch von Oleksandra Stehlik

Sprache im Ausnahmezustand

Mehr zur Veranstaltung Das Covid-19-Wörterbuch von Oleksandra Stehlik

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 8

Die Tramway

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 8

Ferdinand Schmutzer

Ein Starporträtist der Wiener Gesellschaft

Mehr zur Veranstaltung Ferdinand Schmutzer

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 7

Der Laternenanzünder

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 7

Thomas Bernhards Wiener Wohnorte

„Typisches Großstadtkind am Anfang“

Mehr zur Veranstaltung Thomas Bernhards Wiener Wohnorte

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 6

Stadtmusiken

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 6

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 5

Spucknapf, Zigarrenrauch

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 5

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 4

Der Eismann

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 4

Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Ludwig und die starken Frauen

Mehr zur Veranstaltung Stadtspaziergang Beethovens Mäzeninnen

Sabine Pollak über Adolf Loos

Ein schneeweißer Horizont

Mehr zur Veranstaltung Sabine Pollak über Adolf Loos

Adolf Loos 1870 – 1930 – 2020

Anstelle einer Ausstellung

Mehr zur Veranstaltung Adolf Loos 1870 – 1930 – 2020

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 3

Dienstag: Waschtag

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 3

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 2

Gassenbuben

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 2

Zum 100. Geburtstag von Lotte Brainin

„Lotte hat dafür gesorgt, dass man es weiß“

Mehr zur Veranstaltung Zum 100. Geburtstag von Lotte Brainin

Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 1

Eislaufplatz

Mehr zur Veranstaltung Ilse Helbichs Wien der Zwischenkriegszeit – Teil 1

Reaktionen auf eine Ausstellung

Face it!

Mehr zur Veranstaltung Reaktionen auf eine Ausstellung

Zum Tod von Elfriede Mejchar

„Ich finde interessant, was die Menschen liegen lassen“

Mehr zur Veranstaltung Zum Tod von Elfriede Mejchar

Felix Salten über Karl Lueger

Trump? Lueger!

Mehr zur Veranstaltung Felix Salten über Karl Lueger

Das Kosmetikinstitut von Helene Pessl

Schönheit aus dem Dianabad

Mehr zur Veranstaltung Das Kosmetikinstitut von Helene Pessl

Ausstellung über Felix Salten

Das Sprach-Chamäleon

Mehr zur Veranstaltung Ausstellung über Felix Salten

Karl Schwanzer Archiv im Wien Museum

Karl Schwanzer – ein Name, eine Firma, eine Marke, ein Projekt?

Mehr zur Veranstaltung Karl Schwanzer Archiv im Wien Museum

Die Jugendkunstklasse des Franz Čižek

Freude am schöpferischen Gestalten

Mehr zur Veranstaltung Die Jugendkunstklasse des Franz Čižek

Zeichnungen Otto Wagners aus Privatbesitz

Dem Architekten über die Schulter blicken

Mehr zur Veranstaltung Zeichnungen Otto Wagners aus Privatbesitz

Zum 30. Todestag von Bruno Kreisky

Der Überzeugungspolitiker

Mehr zur Veranstaltung Zum 30. Todestag von Bruno Kreisky

Joseph Willibrord Mählers Beethoven-Porträt

Der Komponist als Stürmer und Dränger

Mehr zur Veranstaltung Joseph Willibrord Mählers Beethoven-Porträt

Richard Löwenherz und das Geld

Verdächtige Goldmünzen in der Wechselstube

Mehr zur Veranstaltung Richard Löwenherz und das Geld

Bierstil Wiener Lager

Revolution in Klein-Schwechat

Mehr zur Veranstaltung Bierstil Wiener Lager

Tätowierungen im 19. Jahrhundert

Ein Anker für die Ewigkeit

Mehr zur Veranstaltung Tätowierungen im 19. Jahrhundert

Briefwechsel von Grete Wiesenthal mit Lily Calderon-Spitz

„Die Schäbigen sind unerschüttert“

Mehr zur Veranstaltung Briefwechsel von Grete Wiesenthal mit Lily Calderon-Spitz

Das fotografische Erinnerungsalbum von Catja Rauschenbach

Wien 1972: „Charme und Noblesse“

Mehr zur Veranstaltung Das fotografische Erinnerungsalbum von Catja Rauschenbach

Zum 70. Todestag von Lina Loos

Los von Loos!

Mehr zur Veranstaltung Zum 70. Todestag von Lina Loos

Franz Ruhm – Koch und Medienstar

Besessen von der Wiener Küche

Mehr zur Veranstaltung Franz Ruhm – Koch und Medienstar

Die Österreichische Unabhängigkeitserklärung 1945 und ihr Verfasser Karl Renner

Radikaler Pragmatismus

Mehr zur Veranstaltung Die Österreichische Unabhängigkeitserklärung 1945 und ihr Verfasser Karl Renner

Historische Persönlichkeiten im Krankenbett – zweiter Teil

Vor der Seuche sind alle gleich

Mehr zur Veranstaltung Historische Persönlichkeiten im Krankenbett – zweiter Teil

Kulturstadtrat Viktor Matejka

Wo anknüpfen? Viktor Matejka - Kulturpolitik nach dem Grauen

Mehr zur Veranstaltung Kulturstadtrat Viktor Matejka

Historische Persönlichkeiten im Krankenbett

Die Kaiserin ist genesen!

Mehr zur Veranstaltung Historische Persönlichkeiten im Krankenbett

Richard Neutras letzte Wiener Jahre

Die verhinderte Rückkehr

Mehr zur Veranstaltung Richard Neutras letzte Wiener Jahre

Ignaz Philipp Semmelweis - Pionier der Krankenhaushygiene

Händewaschen kann Leben retten

Mehr zur Veranstaltung Ignaz Philipp Semmelweis - Pionier der Krankenhaushygiene

Joseph II. und die Erste Wiener Medizinische Schule

„Vollständige medicinische Polizey“

Mehr zur Veranstaltung Joseph II. und die Erste Wiener Medizinische Schule

Hygiene mit Otto Wagner

Zur Reinlichkeit der modernen Architektur

Mehr zur Veranstaltung Hygiene mit Otto Wagner

Robert Haas` Flucht 1938

„Nicht die Nerven verlieren! Sie kommen noch heraus!“

Mehr zur Veranstaltung Robert Haas` Flucht 1938

Ceija Stojka

Wo sind unsere Rom?

Mehr zur Veranstaltung Ceija Stojka

20. Todestag Margarete Schütte-Lihotzky

„Es gab genug für mich zu tun“

Mehr zur Veranstaltung 20. Todestag Margarete Schütte-Lihotzky

Margarete Schütte-Lihotzkys Spülküche

Vision in Beton

Mehr zur Veranstaltung Margarete Schütte-Lihotzkys Spülküche

Auf den Spuren von Richard Neutra

Expedition in Kalifornien

Mehr zur Veranstaltung Auf den Spuren von Richard Neutra

Otto Wagner-Ausstellung in Paris

Weltstadtarchitekt aus Wien

Mehr zur Veranstaltung Otto Wagner-Ausstellung in Paris

175. Geburtstag von Karl Lueger

Wortgewalt und Bildermacht

Mehr zur Veranstaltung 175. Geburtstag von Karl Lueger

Das Erinnerungsbuch des Richard Grünfeld

Verzettelte Spuren einer Biografie

Mehr zur Veranstaltung Das Erinnerungsbuch des Richard Grünfeld

Ferdinand Piatnik

Schutzpatron der Kartenspieler

Mehr zur Veranstaltung Ferdinand Piatnik

Biografie über Hedy Lamarr

„Sie ist immer nur instrumentalisiert worden“

Mehr zur Veranstaltung Biografie über Hedy Lamarr

Ludwig Wittgensteins Skulptur „Mädchenkopf“

„Was gezeigt werden kann, kann nicht gesagt werden!“

Mehr zur Veranstaltung Ludwig Wittgensteins Skulptur „Mädchenkopf“

Luigi Toscanos Porträts von Schoah-Überlebenden

Zerschnitten und genäht

Mehr zur Veranstaltung Luigi Toscanos Porträts von Schoah-Überlebenden

Otto Wagners Tagebuch

Der private Jahrhundertarchitekt

Mehr zur Veranstaltung Otto Wagners Tagebuch