Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)

Beiträge von Tom Koch

Hauptinhalt

Tom Koch, ist Wiener Grafiker und Schrift-Afi­ci­o­na­do. Der Autor des Buches „Ghostletters Vienna“ und Initiator der Sign Week Vienna publiziert auf typetraveldiary.com typografische Fundstücke aus aller Welt.

Ausstellung Mid-Century Vienna

Aula der Hans Radl Schule, Architekt Viktor Adler, 1959, Foto: Stephan Doleschal

Ausstellung Mid-Century Vienna

Das Bunt der grauen Orte

Wiener Architektur und Design der 1950er- und 1960er Jahre stärker ins Bewusstsein zu rücken, war das Ziel des Grafikers Tom Koch. Gemeinsam mit dem Fotografen Stephan Doleschal hat er Gebäude, Interieurs und „Stadtmöbel“ aus dieser Zeit aufgespürt und dokumentiert. Ein Interview zur kommenden Bauzaun-Ausstellung.

Mehr zu: Ausstellung Mid-Century Vienna
Routenplaner: historische Werbeschriften in drei Bezirken

Routenplaner: historische Werbeschriften in drei Bezirken

Wien, vergoldet

Pallas Athene, Secession, Pestsäule – in Wien wurde bei Vergoldungen an Gebäuden seit jeher nicht gespart. Weniger Beachtung finden aber die vergoldeten Ladenfronten und Geschäftsportale, die um die Jahrhundertwende en vogue wurden und Wiens Ruf als Zentrum der Schildermalerkunst begründeten. Unsere Tour führt uns zu den zu den verbliebenen Vergoldungen in den Bezirken VI bis VIII.

Mehr zu: Routenplaner: historische Werbeschriften in drei Bezirken
Mid Century Vienna

Die Bar des Grand Cafe am Alsergrund, Foto: Stephan Doleschal

Mid Century Vienna

Zurück in die Zukunft

Jugendstil, Gründerzeit oder die Gemeindebauten der Zwischenkriegszeit werden gemeinhin als das Wiener Stadtbild prägende Stilrichtungen assoziiert. Architektur, Design und Interieurs der 1950er bis 1960er Jahre dagegen haben in der kollektiven Wahrnehmung bislang weit weniger Beachtung gefunden. Dabei sind die Wiener Repräsentanten des „Mid Century Modern“ allgegenwertig. Ein neues Projekt will sie nun ins Zentrum der Aufmerksamkeit rücken.

Mehr zu: Mid Century Vienna
Die typografische DNA der Stadt

Montage eines Schriftzuges in luftiger Höhe, © Stephan Doleschal

Die typografische DNA der Stadt

Mauer! Schau!

Der Verein Stadtschrift eröffnet bereits die zweite „Mauerschau“ und bringt längst demontierte, individuell gestaltete Schriftzüge zurück in den öffentlichen Raum.

Mehr zu: Die typografische DNA der Stadt